Angelsee Döhlen

Der Angelsee Döhlen befindet sich zwischen Sage und Hengstlage an der alten B69 und hat eine Wasserfläche von ca. 7 ha.. Der See hat eine maximal Tiefe von ca. 13 Metern, aber es sind auch viele Flachwasserzonen im See vorhanden.

Im Jahre 2000 wurde mit dem Sandabbau begonnen und bereits im Jahre 2005 konnten wir den See pachten. Fünf Jahre später wurde der See vom Sportfischerverein Huntlosen e.V. schließlich gekauft. Die Freigabe zum beangeln des Sees erfolgte im Juli 2011. Um weiterhin die Flora und Fauna des Angelsees zu schützen, ist das Angeln nur an gekennzeichneten Stellen erlaubt.

Gefangen werden können zur Zeit, Karpfen, Karauschen, Rotaugen und Rotfedern und Schleie.


Befischungsordnung Angelsee Döhlen

 

 


 

 

 


 

 

 

111791