Bildergalerie 2017

Timo Beyer hat wieder einen Fang gelandet:

 

Mefo (Milchner), Anfang September im Vereinsgebiet auf Spinner gefangen. Hatte 53 cm und wog 1670 g.



Andrej Rogow der erst in diesem Jahr seinen Angelschein gemacht hat, konnte einen 10,7 KG Schuppenkarpfen in der Hunte überlisten.

Der Köder war ein Boilie und der Drill dauerte über 30 min.



Einen schönen Hecht von 95cm und 14 Pfund fing Christian Frese in der Hunte im Bereich der Ölmühle/ Dötlingen.

 


 Ein kurzer Bericht von Timo Beyer:

 

Am 18.04. um 1:00 stieg bei Westrittrum im eisigen Wind bei 3 Grad über Null und Graupelschauer ein 72 cm Aal auf einen Tauwurm ein.

Der erste Mai startete um 1:30 Uhr mit einer 40 cm Barbe aus der Hunte im Vereinsgebiet, die auch diesmal (wie schon einmal) mit einer vereinten Kescher- Angler- Teamarbeit gelandet wurde. Gebissen auf Wurm in starker Strömung.

Der Tag wurde in der folgenden Nacht mit einem 80er Aal aus dem Angelsee Westrittrum gekrönt. Er wog nach dem Ausnehmen 770g. Der Aal biss auf eine Haarmontage für Karpfen mit Tauwurm, weit im See und großer Tiefe.

 


Noch ein schöner Fisch von Timo.

Schleie, 53 cm, Vereinsgewässer,  im Regen gebissen auf Tauwurm.


Und hier noch einmal :-) 

Am 10.5. morgens 1 Uhr biss diese toll gezeichnete Quappe in einer Kehrströmung im Vereinsgebiet auf einen Tauwurm.  Länge 39 cm


 

 


 

 

111785