Müllsammelaktion 2017

 

Ein anderer Fang - Müllsammlung an der Hunte

Am 25.03.2017 machten sich Mitglieder des Sportfischerverein auf den Weg, um Ufer- und Böschungsbereiche der Hunte im Vereinsgebiet von Dötlingen bis Sannum von angeschwemmten und weggeworfenen Müll zu befreien. Leider konnte aufgrund starker Strömung und erhöhtem Wasserstand eine geplante Befahrung der Hunte mit Kanus nicht stattfinden. Trotzdem fand sich ein verlässlicher Kern der Mitglieder des SFV Huntosen wieder zu dem Arbeitsdienst ein.

 

Es wurden insgesamt 7 Säcke Müll zusammengetragen, darin sehr viele Flaschen und Folien. Dazu kamen leider auch noch Sperrmüll, wie ganze Gartengeräte, Getränkekisten, Straßenleitpfosten und Anbauteile von Fahrzeugen.

 

Die Sportfischer wollten mit der vor der Schon- und Setzzeit durchgeführten Aktion auf das allgemeine Müllproblem, gerade in Fließgewässern aufmerksam machen. Nach der kopfschüttelnd zur Kenntnis genommen gesammelten Menge Müll wurde am Bootanleger Huntlosen das verspätete Mittag, bestehend aus Kuchen, Räucheraal, Brötchen und diversen Getränken, zu sich genommen und einvernehmend weitere Aktionen dieser Art vereinbart.

Der Verein dankt allen freiwilligen Helfern für die geopferte Zeit und Ihren motivierten Einsatz.

 

Petri Heil

 

 

 

 

 


 

 

 

65537